Collegekurs in den USA

Als Teil deines Au Pair Aufenthalts wirst du auch einen Collegekurs besuchen, für den du 6 akademische Credit Punkte erhältst. Die Gastfamilie zahlt bis zu 500$ der Gebühren und wird dir natürlich auch die Zeit geben, die du für den Kurs brauchst. Es ist wichtig, dass du mit dem Kurs in den ersten drei Monaten nach deine Ankunft beginnst, damit du die Anforderungen an Au Pairs auch erfüllst. Du kannst den Kurs besuchen, den du möchtest. Es gibt keine Vorschriften, welches Thema der Kurs haben muss. Du solltest dennoch bei deinem Local Coordinator nachhören, ob dieser Kurs zählt.
Wenn der Kurs mehr als 500 $ kostet, musst du die restlichen Kosten tragen.

Beliebte Kurse umfassen Englisch, Amerikanische Geschichte, andere Sprachen, Politik- und Sozialwissenschaften. Einige Au Pairs belegen einen TOEFL Vorbereitungskurs, um danach den TOEFL (Test of English as a Foreign Language) zu schreiben und somit die gewonnenen Englischkenntnisse zu belegen. Deine Gastfamilie hilft dir sicher bei der Wahl des richtigen Colleges.

Es gibt auch Kurse, die du zwar belegen kannst, für die du aber nicht die 500$ der Gastfamilie in Anspruch nehmen darfst. Hierzu gehören:

  • Englischkurse in Kirchen und Bibliotheken
  • Fahrstunden
  • Onlinekurse an einer Universität oder einem College
  • Kurse, die nur für Au Pairs sind
  • Kurse, die nur an einem Wochenende stattfinden