Freunde finden

Als Au Pair in einem neuen Land zu sein, ist eine ungewohnte Situation. Gerade am Anfang vermisst man seine Freunde ganz besonders, weil man in Amerika kaum jemanden kennt. Aber das wird sich schnell ändern.

Du wirst viele Situationen erleben, in denen du neue Menschen kennenlernen kannst. Es ist wichtig, dass du nicht nur darauf wartest, dass Leute auf dich zugehen, sondern dass du auch einen Schritt machst.

Zunächst kennt deine Familie sicher auch andere Familien, Freunde und Bekannte und eventuell gibt es hier sogar jemanden in deinem Alter.

Ganz sicher wirst du aber neue Leute kennenlernen, sobald du auf’s College gehst. Trefft euch auch mal in einer Bar oder einem Café und unterhaltet euch. Sei offen!

Unsere Partneragentur veranstaltet außerdem Au Pair Treffen, an denen alle Au Pairs aus deiner Umgebung teilnehmen. Tauscht euch aus, sprecht aber nicht pausenlos nur über euer Leben bei der Familie. Findet weitere Gemeinsamkeiten und plant eigene Ausflüge miteinander.

Eine Idee, wenn du nicht nur nach anderen Au Pairs suchst ist auch Couchsurfing.org. Hier geht es nicht nur darum, einen günstigen Schlafplatz zu finden, sondern hier gibt es auch Treffen zu gemeinsamen Unternehmungen, Städtetouren, Ausflügen, Roadtrips am Wochenende usw. Entweder kannst du dich hier umschauen, ob du etwas spannendes auf der Website findest oder du fragst einfach selber mal rum, wer Lust hat etwas mit dir zu unternehmen.

Sei immer offen und freundlich! Versteck dich nicht, denn nur wenn du rausgehst, hast du die Möglichkeit Neues zu entdecken.